Langwieder Seen.

Die 3 Langwieder Seen liegen im Nordwesten von München und haben eine Wasserfläche von ca. 0,4 km². Es gibt dort neben großen Liegewiesen auch einen kleinen Kiesstrand, der richtig Strandgefühl aufkommen lässt. Ausführliche Infos gibt es hier zum Nachlesen und Anschauen:

Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
Münchner Badestrände Teil 1_ Langwieder Seen
v20160629LangwiederSeeRicciIWM1125

Pucher Meer.

Das Pucher Meer ist in Fürstenfeldbruck zu finden und so etwas wie ein Geheimtipp unter den Münchner Badestränden. Der See ist 5,7 Hektar groß und hat auch einen echten Sandstrand am Ufer. Ausführliche Infos zum Anschauen und Nachlesen:

v20160712PucherMeerRicciIWM1566
v20160712PucherMeerIWM168815
v20160712PucherMeerRicciIWM1424
v20160712PucherMeerIWM162938
v20160712PucherMeerRicciIWM1472

Bugasee.

Der Bugsasse auch Riemer See genannt liegt auf dem Areal der ehemaligen Bundesgartenschau und direkt an der Messe München. Neben riesigen Liegewiesen gibt es auch einen Kiesstrand, der sanft ins Wasser abfällt. Ausführliche Infos zum Anschauen und Nachlesen:

v20160728BugaSeeRicciIWM1862
v20160728BugaSeeRicciIWM1894
v20160728BugaSeeRicciIWM2012
v20160728BugaSeeRicciIWM1940
v20160728BugaSeeRicciIWM1879
v20160728BugaSeeRicciIWM1950

Flaucher.

Der Flaucher rund um die Isar in München ist der wohl innerstädtischte Bdestrand den es in München gibt. Auf Kiesbänken oder Auwiesen gibt es genug Platz, um der Hektik der Großstadt zu entfliehen und ein wenig abzuschalten. Ausführliche Infos zum Anschauen und Nachlesen:

v20160715FlaucherRicci1715
v20160715FlaucherRicci1670
v20160715FlaucherRicci1661
v20160715FlaucherRicci1717
v20160715FlaucherRicci1690

Ammersee.

Der Seenwinkel in Herrsching ist einer der schönsten Plätze Ammersee. Dieses tolle öffentliche Areal ist nur 200 m vom Bahnhof Herrsching entfernt und damit von München aus perfekt zu erreichen. Mit Sprungturm, Badestegen und eine Beachbar fehlt es dort an nichts. Ausführliche Infos zum Anschauen und Nachlesen:

v20160816AmmerseeRicciIWM2672
v20160816AmmerseeRicciIWM2732
v20160816AmmerseeRicciIWM2782
v20160816AmmerseeRicciIWM2619
v20160816AmmerseeRicciIWM2662

Chiemsee & Co...

Bald online verfügbar.

Und mehr...

Feringasee, Starnberger See, Chiemsee, Feldmochinger See und mehr. Demnächst hier!!!

Pärsentiert werden die Münchner Badestrände von dem Beachwer-Vertrieb

www.Cultulu.com

Mehr Sex-Appeal in Beachwear geht nicht!